Ecken-Check: Die Ecke vom 15. 02.

Dialogpost funktioniert so:briefe-1

Wir drucken ganz viele Etiketten.

Und noch mehr Einladungen.

Dann nehmen wir zahlreiche kleine Briefumschläge.

Packen die Karten rein, die Etiketten drauf.

Dann kommt unser liebster Lieblingspostbote und lädt kiloweise gelbe Kisten mit fertigen Briefen in sein Auto

Die werden dann automatisch frankiert und landen über eure Lieblingspostboten bei euch.

Das war die Post.
Jetzt kommt der Dialog:

Ihr lest den Brief, freut euch, dass die Kunsthalle Göppingen an euch denkt und kommt zur Vernissage, besucht die Ausstellung, nehmt an unseren Workshops teil, sucht uns mit eurer Klasse heim, macht mit beim ARTPARTMENT….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s