Schräge Vögel im Haus Lindenhof

Vom 3. bis zum 5. Juni 2016 fand ein inklusiver Kunstworkshop in der Kunsthalle Göppingen statt. Unter dem Titel „Du_ich_wir_alle_schräge_Vögel“ experimentieren die Teilnehmer an drei Tagen mit den Themen Portrait und Farbe. Projekt-Partner waren das Haus Lindenhof (Projekt „Gemeinsam eins“), die Kunsthalle Göppingen und die Stadt Göppingen. Die künstlerische Leitung lag bei Yoojin An und … Mehr Schräge Vögel im Haus Lindenhof

No art today.

Heute ist Montag. Da ist die Kunsthalle geschlossen. Aber diese Woche wird sie das auch an den anderen Tagen sein – weil wir umbauen. Die Ausstellung „Der Duchamp Effekt. Readymade. Werke aus der Daimler Art Collection.“ ist mit der gestrigen Finissage zu Ende gegangen und wird jetzt eingepackt. Dann bauen wir in der Halle unten … Mehr No art today.

How To: Eine kleine Aufmerksamkeit

Man nehme ein quadratisches Blatt Papier und verziere dessen eine Seite mit lieblichen Motiven, während man die andere mit allerlei grobschlächtigen Schimpfworten versehe. Anschließend den unten gezeigten Schritten folgen. Fertig ist das perfekte Geschenk für die liebe Schwiegermutter, den feinfühligen Chef oder die aufmerksame Nachbarin…

Bonjour Madame David

Im März gibt es viel zu sehen für den Jugendkunstclub ARTPARTMENT in der Kunsthalle Göppingen: Am 9. März ist die neue Ausstellung in der Halle unten „Á la recherche: Hermine David“ Thema. Diese wird ab 18 Uhr gemeinsam begangen und diskutiert. Anschließend entstehen im Atelier kleine Illustrationen im Stile der Künstlerin. Außerdem steht die Gestaltung … Mehr Bonjour Madame David

Ecken-Check: Die Ecke vom 21. 02.

Die Dame, die uns gestern kopfüber begegnete – ihr Name ist David. Hermine David.  Im Paris der 20er Jahre war sie Künstlerin, Modell und Teil der Menschen die sich regelmäßig im Café du Dôme trafen, betranken und inspirierten. Die heutige Kunstwelt entdeckte das Werk dieser Dame recht spät: Die herausragende Zeichnerin und Lithografin ist Gegenstand … Mehr Ecken-Check: Die Ecke vom 21. 02.

Ecken-Check: Karte auf den Kopf stellen

Eine weiße Ecke mit gedruckter Tuschzeichnung. Bunt – schwarzweiß. Tag – Nacht. Müde Augen – Schlafzimmerblick. Stehen sich kopfüber gegenüber. Und sehen sich nicht an. Ein Strich in grün schafft Tiefe, ein Strich zurück in blau stellt den Augenaufschlag klar. Wer ist sie, die sieht? Wer ist die Gemalte, Malende, gemalt Habende? Sie stellt sich … Mehr Ecken-Check: Karte auf den Kopf stellen

Litteratuuur!

Das ist Kai Bleifuß. Kai schreibt Bücher und liest Bücher und gewinnt Preise. Und als Praktikant in der Kunsthalle Göppingen schreibt er auch über diese. Heute Abend liest er dort.   Und wenn ihr euch jetzt fragt, ob er dort ebenfalls einen Preis entgegen nehmen wird, so können wir das mit eurer Hilfe bejahen: Verleiht diesem … Mehr Litteratuuur!

Ecken-Check: Die Ecke vom 15. 02.

Dialogpost funktioniert so: Wir drucken ganz viele Etiketten. Und noch mehr Einladungen. Dann nehmen wir zahlreiche kleine Briefumschläge. Packen die Karten rein, die Etiketten drauf. Dann kommt unser liebster Lieblingspostbote und lädt kiloweise gelbe Kisten mit fertigen Briefen in sein Auto Die werden dann automatisch frankiert und landen über eure Lieblingspostboten bei euch. Das war … Mehr Ecken-Check: Die Ecke vom 15. 02.