How-To: Das geletterte Elfchen

Heute gibt es ein kleines How-To im ARTPARTMENT.

Inspiriert von Kindern. Und einer Kuratorin. Und einem Bild von Susanna Majuri.

Schulklassen für eine Führung zu uns in die Kunsthalle Göppingen kommen, versuchen wir – auch wenn wir unglaublich viel über Kunst zu wissen glauben – nicht die ganze Zeit auf die Kinder einzureden. Eigentlich ist es viel besser, wenn die Kinder die ganze Zeit reden. Über Kunst natürlich.
Um Kindern den Weg von Bild nach Wort zu erleichtern, gibt es viele Möglichkeiten. Melanie Ardjah, unsere wunderbare Kuratorin, macht das am liebsten mit Elfchen-Fragebögen. Die sehen so aus.

  1. Zum Nachmachen: Einfach ein schönes Bild anschauen (zum Beispiel „Falling“ von Susanna Majuri, hier in der Kunsthalle Göppingen) und den Fragen in der Anleitung folgen. anleitung
  2. Beispielelfchen: Dann kommt so etwas raus wie dieses Elfchen über das erwähnte Bild. Das sieht ja noch nicht so ganz lebendig aus.meins
  3. Lekker Lettering: Aber in der Kunsthalle Göppingen muss das nicht lange so bleiben. Einfach ein paar schwungvolle Schriftarten versuchen und ein paar klare Kanten – schon entsteht ein Gefühl dafür, was man in einen Buchstaben alles hineinlegen kann. Dann wird jede Zeile nach ihrem Inhalt illustriert – Fertig!

    letter
    Ein gelettertes Beispielelfchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s